Route

Adresse:

Märchenparadies Heidelberg GmbH & Co KG, Königstuhl 5, 69117 Heidelberg

Mit dem Bus (ab Bismarckplatz/Heidelberg):
Mit der Bergbahn (ab Kornmarkt/Heidelberg):

Mit der Bergbahn kann man von der Altstadt (Kornmarkt) aus das Schloss und das Märchenparadies erreichen

In dem Gebäude der Talstation (Kornmarkt) ist das PKW Parkhaus P12 (Kornmarkt/Schloss)

Von der Bergstation Königstuhl ist das Märchenparadies ca. 5 Gehminuten entfernt.
Weitere Informationen und den Bergbahnfahrplan finden sie hier.

Mit dem PKW:

Es gibt zwei große Parkplätze direkt beim Märchenparadies

Das Parken ist kostenlos!

Fahre von der Autobahn (A5: AK Heidelberg auf die A656 Richtung Heidelberg) nach Heidelberg

Orientiere dich in Richtung Innenstadt/Altstadt und Schloss

In Heidelberg:

Kurfürstenanlage oder Bergheimerstraße in Richtung Adenauerplatz

Am Adenauerplatz durch den Gaisbergtunnel in die Friedrich-Ebert-Anlage.

Der Beschilderung „Königstuhl“ folgen und rechts in die Klingenteichstraße abbiegen.

Wichtig: Seit 09. Mai 2022 wird die Klingenteichstraße saniert. Die Klingenteichstraße ist im Bereich zwischen Graimberweg bis zur Klingenteichstraße 32 vollständig gesperrt!

Während der Sperrung ab der Friedrich-Ebert-Anlage der Umleitung über

  • Klingentorstraße (Beschilderung zum „Schloss“ folgen)
  • Neue Schloßstraße (Beschilderung Molkenkur – Königstuhl – Märchenparadies folgen)
  • Molkenkurweg (Beschilderung Märchenparadies folgen)

auf den Königstuhl folgen.

Weiter der Straße und der Beschilderung „Königstuhl“ und „Märchen-Paradies“ folgen.

Das Märchenparadies befindet sich direkt auf dem Königstuhl

Über Leimen:
  • An der nördlichen Ortsausfahrt von Leimen (nach Heidelberger Zement) rechts auf die L600 Richtung Gaiberg / Lingental
  • am Kreisverkehr vor Gaiberg der Beschilderung „Märchen-Paradies“ folgen
Über Bammental/Waldhilsbach:
  • Von der B45 in Richtung Waldhilsbach und der Beschilderung „Märchen-Paradies“ folgen und auf die K4162 abbiegen.
  • Weiter der K4162 folgen (wird zu Heidelberger Straße, Neuer Hilsbacher Weg, Königstuhlweg).