Puppentheater Plappermaul am 15. und 16. Juni 2017

Das Puppentheater Plappermaul kommt ins Märchenparadies.

Am 15. Juni 2017 könnt ihr um 14.00 Uhr und um 16:00 Uhr miterleben, wie Kasper das Zaubern lernt.

Dem Kasper ist langweilig. Er weiß nicht so recht, was er machen soll. Da entdeckt er zufällig in seiner großen Spielekiste den Zauberstab und das Zauberbuch vom Zauberer. Jetzt will er zaubern lernen, so schwer kann das ja nicht sein! Die ersten Versuche klappen auch ganz gut. Doch dann wird Kasper übermütig und überredet den ahnungslosen Seppel, sich für seine Zauberübungen zur Verfügung zu stellen. Leider klappt nicht alles so wie geplant. Am Ende muss der Zauberer selbst alles richten und Kasper einsehen, dass er den Mund zu voll genommen hat und es Dinge gibt, die man erst lernen muss.

Und am 16. Juni 2017 um 14.00 Uhr und um 16:00 Uhr wird´s spannend, wenn Kasper auf die Jagd nach dem Bücherwurm geht.

In der Bücherei treibt ein Bücherwurm sein Unwesen. Er nagt ein Buch nach dem anderen an, frisst Bilder und Buchstaben weg. Viele berühmte Werke sind ihm schon zum Opfer gefallen. Und jetzt geht es den Kinderbüchern an den Kragen. Darüber ist das Büchereigespenst sehr traurig, denn es liest nachts besonders gerne Märchen und Geschichten vom Urmel oder von Pippi Langstrumpf. Keinem ist es bisher gelungen den Bücherwurm zu fangen – da kann nur noch der Kasper helfen! Und der erlebt eine Überraschung. In „Kasper und der Bücherwurm“ geht es um die Liebe zu Büchern, aber auch um Einsamkeit und Freundschaft.

 

  • Für Kinder ab 3 Jahren.
  • Die Vorstellungen finden jeweils um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr statt.
  • Dauer: ca. 45 Minuten.
  • Die Vorstellung findet im Waldhorn-Saal im Märchenparadies statt.
    Also egal, wie das Wetter wird. Du kannst dich auf den Kasper jetzt schon freuen!
Veröffentlicht in Events