Erdmännchens Abenteuer – Puppentheater

Erdmännchens Abenteuer – Puppentheater

Ein Tag im Leben einer außergewöhnlichen Erdmännchenfamilie.

Es spielt das Puppentheater Plappermaul e.V., das sich zum Ziel gesetzt hat:

  • die traditionelle Kunst des Handpuppentheaters in der Guckkastenbühne in zeitgemäßer Form fortzuführen. "Wir machen kein experimentelles, sondern verständliches Kindertheater."
  • Kindern erste positive Theatererlebnisse zu vermitteln, die intensiver sind als Fernsehen – live und bei jeder Vorstellung einmalig. Damit regen wir Kinder an, sich emotional zu beteiligen und selbst aktiv und kreativ zu werden.
  • unterschiedliche Generationen durch das gemeinsame Theatererlebnis zusammenzuführen.
  • Integration und Inklusion durch gemeinsames Erleben zu fördern.

Vorstellungen:

  • „Erdmännchens Abenteuer – Gemeinsam stark!“: 04. September 2019, Mittwoch, um 14:00 Uhr im Spiegelsaal im Märchenparadies
  • „Erdmännchens Abenteuer – Das seltsame Ding“: 07. September 2019, Samstag, um 14:00 Uhr im Spiegelsaal im Märchenparadies

Erdmännchens Abenteuer – Gemeinsam stark!, Mittwoch, 04. September 2019, 14:00 Uhr

Während die Eltern auf Nahrungssuche gehen, bleiben die Kinder Aki, Suki und Hugo beim Erdmännchenbau zurück. Unermüdlich graben und aufmerksam auf Gefahren achten ist für das Überleben in der Wüste unabdingbar. Das lernen die Kinder schon von klein an. Kaum sind die Eltern weg, streiten sich Aki und Suki mal wieder. Daraufhin entfernt sich die kleine Suki alleine vom Bau und begibt sich damit in große Gefahr. Die Gefahr in Gestalt der bösen, roten Schlange können die Tiere nur gemeinsam besiegen.

Ein spannungsreiches und komisches Abenteuer mit einem nicht alltäglichen Rudel aus Erdmännchen, Warzenschwein und einem schrägen Vogel. So verschieden sie auch sind - gemeinsam sind sie stark.

Erdmännchens Abenteuer - Das seltsame Ding, Samstag, 07. September 2019, 14:00 Uhr

Ein weiteres Abenteuer im Leben der Erdmännchenkinder Aki und Suki und deren „Bruder“ Kuno: Die Eltern sind wieder früh zur Nahrungssuche aufgebrochen. Die Kinder bleiben im Bau zurück, müssen aufpassen und sich vor möglichen Gefahren in Acht nehmen. Nach einem heftigen Gewitter finden sie ein unbekanntes „Ding“ in der Nähe ihres Baus. Was das wohl ist? Ist das Ding womöglich gefährlich oder kann man es essen? Soll man das Ding näher untersuchen oder doch lieber auf die Rückkehr der Eltern warten? Es wird gestritten, aber am Ende siegt die Neugier. Und dann birgt das Ding eine ungeahnte Überraschung, die Aki vor eine neue Herausforderung stellt…

Vom Streiten und sich Versöhnen.

Dauer (je Stück):

  • ca. 40-45 Minuten

Zielgruppe:

  • Ab 4. Jahren
  • Kinder im Grund- und Vorschulalter

Kosten:

  • 2,00 EUR pro Person oder 4 Wertmünzen pro Person (zusätzlich zum Eintrittspreis in den Park)

Veranstaltungsort und Reservierung:

Die Veranstaltung wird im Spiegelsaal im Märchenparadies aufgeführt und kann daher unabhängig vom Wetter stattfinden.

Wir empfehlen Plätze frühzeitig zu reservieren, da leider nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht.

Event-Reservierung

Hier kannst du verbindlich Plätze für unsere Veranstaltungen reservieren. Ein Platz kostet 2,00 EUR pro Person. Die Bezahlung erfolgt am Tag deines Besuches an der Kasse. Du erhälst von uns im Anschluss eine Bestätigungsnachricht. Solltest du deine Reservierung stornieren müssen, hast du bis zu drei Werktage vor dem Event die Möglichkeit dazu.
Widerspruchsrecht: Du bist gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, das Märchenparadies um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu deiner Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 17 DSGVO kannst du jederzeit gegenüber dem Märchenparadies die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Du kannst darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Du kannst den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an uns übermitteln. Es entstehen dir dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.
Getagged mit: , , , ,